Verwendung von Cookies & Zustimmung zur Datenschutzvereinbarung gemäß DS-GVO

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Detailierte Informationen zu, Thema Cookies und Datenschutz finden Sie hier.

Detailierte Informationen zum Thema DS-GVO finden Sie hier (Amtsblatt der Europäischen Union:  VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016).

Richtfunk

 

 Was ist Richtfunk und wie funktioniert Richtfunk eigentlich?

Richtfunk ist eine drahtlose Fernübertragung von Daten zwischen mindestens zwei festen Punkten, diese nennt man Richtfunkantennen. Da diese Antennen die zu übertragenen Daten sehr stark bündeln können auch größere Distanzen mit geringer Sendeleistung überbrückt werden.

Wann ist der Einsatz von Richtfunk sinnvoll?

Richtfunkstrecken ermöglichen zum Beispiel ein schnelles anbinden mehrerer Standorte in die vorhandene IT- Struktur.

Ein kleines Szenario als Beispiel:

Ihr Unternehmen hat in derselben Ortschaft die Verwaltung und das Lager, oder die Produktion, aber diese sind voneinander räumlich getrennt. Sie benötigen jedoch für die Kommunikation zwischen den Standorten (gemeinsame Nutzung von Software) eine schnelle und stabile Vernetzung. Eine Internetverbindung besteht aber bislang nur für Ihre Verwaltung und ein zusätzlicher Anschluss des weiteren Standortes ist aus Kostengründen oder technischer Verfügbarkeit nicht umsetzbar.

In solch einem Fall können wir mit einer Richtfunkstrecke dieses „Kommunikationsloch“ schnell und komfortabel für Sie schließen.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern!